Zum Inhalt springen

Wanderkarte Nr. 13 – Neckartal-Odenwald aktualisiert und im neuen Layout erschienen

Die einzelnen Kartenblätter werden in enger Zusammenarbeit mit den Geschäftsstellen und Wegewarten der Naturparke durch den Griesheimer Verlag MeKi Landkarten GmbH neu erarbeitet und mit modernisierter Kartengrafik erstellt. Der Verlag ist durch seine Rad- und Wanderkarten im Maßstab 1:20.000 in der Region bekannt.

Das nun neu erschienene Kartenblatt 13 enthält die Kommunen Eberbach, Hirschhorn, Neckargemünd,  Neckargerach, Neckarsteinach, Neunkirchen, Schönau Schönbrunn und Waldbrunn. Neben den Rundwanderwegen der Kommunen, den Naturpark-Lehrpfaden und Geopark-Pfaden, den Geopunkten, Fernradwegen und Fernwanderrouten sind auch die Premiumwanderwege wie der Neckarsteig darauf zu finden. Außerdem hält die Karte Informationen zu Sehenswürdigkeiten entlang der Wanderrouten bereit.

Zu erhalten ist die Karte Nr. 13 in den Geschäftsstellen des Naturparks Neckartal-Odenwald in Eberbach und des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald in Lorsch ebenso wie in Tourist-Informationsstellen der abgebildeten Kommunen. Auch ein Bezug über den Online-Shop des Naturparks Neckartal-Odenwald ist möglich. Oder einfach im Buchhandel (ISBN 978-3-93127-389-7). Der Verkaufspreis beträgt 8,90 €.

Damit das Freizeit-Kartenwerk immer aktuell bleiben kann, braucht es auch die Mitarbeit ehrenamtlicher Wegemarkierer (m/w). Wer sich für diese schöne Aufgabe in freier Natur interessiert, wendet sich direkt an die Geschäftsstellen des GEO-Naturparks Bergstraße-Odenwald und des Naturparks Neckartal-Odenwald wenden. Aktuell gesucht werden vor allem Wegemarkierer für den Bereich Hardheim im Naturpark Neckartal-Odenwald (erholungerholung@np-no.de@np-no.de).

Zurück zur Übersicht
nach oben