Zum Inhalt springen

Lehr- und Erlebnispfade

Es gibt viel zu entdecken

Die Umweltbildung ist ein wichtiges Anliegen des Naturparks. Deshalb wurden in den vergangenen Jahren insgesamt über 50 Lehr- und Erlebnispfade von den Naturpark-Gemeinden angelegt. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Wein- und Obstbau, Tiere und Vögel, Wald, Geologie oder Leben am Bach. 

Die Übersicht mit allen Lehrpfaden können Sie hier downloaden.

Unter dem folgenden Link finden Sie im Bereich "Touren" detaillierte Beschreibungen zu den Streckenverläufen.


Unter dem bewährten Motto "Mehr Natur. Mehr Erleben. Naturparke" hat die Arbeitsgemeinschaft der Naturparke Baden-Württemberg die Wanderbroschüre "Die schönsten Erlebnispfade" herausgegeben.

Der Naturpark Neckartal-Odenwald präsentiert darin den Odenwaldpfad. Auf dem 2,2 km langen Rundweg im und um das Odenwälder Freilandmuseum in Walldürn-Gottersdorf erfahren die Besucher viel Wissenswertes über die Lebensgrundlagen der Landbevölkerung im Wandel der Zeit, wobei der Wald im Fokus steht.

nach oben