Zum Inhalt springen

EinBlick in den Jahreslauf

Wandkalender 2020 zum Fotowettbewerb

187 faszinierende, detaillierte oder weitblickende, aber immer wunderschöne EinBlicke in unseren Naturpark Neckartal-Odenwald wurden beim Fotowettbewerb EinBlick von August bis Oktober eingereicht. Damit diese Eindrücke nicht so schnell verblassen, gibt es voraussichtlich ab 17. Dezember 2019 den Jahreskalender zum Fotowettbewerb für 3,50€ im Naturparkzentrum in Eberbach zu erwerben. Gerne reservieren wir ab sofort Ihre Vorbestellung in unserem online-Shop (Rubrik Sonstiges), so dass dieses regionale Weihnachtsgeschenk gleich am 16. Dezember seinen Weg in die Post findet. Erfreuen Sie sich ein Jahr lang an EinBlicken in den Naturpark Neckartal-Odenwald!

Herzlichen Glückwunsch!

Sieger*innen des Fotowettbewerbs stehen fest

Endlich war es soweit! Die Jury hatte die Qual der Wahl. Welche der 16 tollen Bilder in der Endauswahl sollte Sie zu den Siegerfotos küren? Die Jury setzte sich aus vier Fotografie-Spezialisten und Spezialistinnen zusammen. Gleichzeitig vertrat sie die beiden Landkreise des Naturparks und zwei für ihn wichtige Bereiche: Forst und Tourismus. Sie bewertete fotografische Gesichtspunkte wie Bildaufbau, Perspektive, Lichteinfall und –härte, Farbverlauf und Fotografietechniken. Ein zentrales Kriterium war auch, wie repräsentativ das jeweilige Bild für den Naturpark Neckartal-Odenwald steht. Nach Meinungsaustausch und interessanten Fachsimpeleien war sich die Jury am Ende doch einig, wer die ersten drei Plätze belegt hat:

1. Platz: Katzenbuckel im Herbst von Dr. Matthias Schuler

 

 

 

   

2. Platz: Die Steinach von Manfred Dieterich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

3. Platz: Katzenbuckel mit Bienenweide von Silke Schmitt

Die Jury bei der "entscheidenden" Arbeit.

Der große Augenblick der EinBlicke

Vernissage zur Fotoausstellung

Am Mittwoch, den 15. Januar 2020 war es soweit. Die Fotoausstellung EinBlick wurde eröffnet! Im voll besuchten Naturparkzentrum durften wir nicht nur die Preisträger*innen der Siegerbilder willkommen heißen, sondern auch Bürgermeister*innen, Interessierte, Freunde und Partner des Naturparks. Bekannte und noch unbekannte Gesichter aus allen Teilen und von allen Enden des Naturparks trafen sich bei der feierlichen Vernissage. In deren Rahmen übergab Landrat Dr. Achim Brötel nach einführenden Worten auch die Preise an die Fotograf*innen der drei Siegerbilder. Der anschließende Empfang lud zu angeregten Diskussionen über die gezeigten Werke und zum entspannten Zusammensein ein.

Beim Fotowettbewerb EinBlicke suchten wir Ihre charakteristischsten Bilder aus unserem Naturpark. Über 70 Fotograf*innen hatten rund 180 Bilder eingereicht. Die Bilder der 10 Fotograf*innen, die bei einem öffentlichen online-Voting die meisten Stimmen erhalten hatten, werden in der Ausstellung präsentiert. Eine Jury aus Fotografiespezialist*innen der Stadt- und Landkreise des Naturparks sowie aus den Bereichen Forst und Tourismus wählte aus diesen beliebtesten Fotos die drei Siegerbilder aus.

Bis einschließlich 15. März 2020 ist die Ausstellung im Naturparkzentrum in Eberbach zu sehen. Danach geht sie  auf Reise durch den Naturpark. Wann sie in welchen Gemeinden zu sehen sein wird, erfahren Sie in Kürze hier auf unserer Homepage.

Impressionen von der Preisverleihung und Ausstellungseröffnung

1. Platz
2. Platz
3. Platz
nach oben