Zum Inhalt springen

Die neusten Meldungen

aus dem Naturpark

  • Die Buchung der Odenwald Trekking Camps ist ab sofort möglich!

    Nun steht ausgedehnten Wanderungen und dem Übernachten in "freier Wildbahn" und unterm Sternenzelt an vier ausgewählten Standorten im Naturpark Neckartal-Odenwald nichts mehr im Wege!

    Die Buchung der Zeltstandplätze und alle wichtigen Informationen rund um Trekking im Naturpark Neckartal-Odenwald ab sofort auf der neuen Webseite www.trekking-odenwald.de

    Weiterlesen
  • „Geo-Naturpark aktuell“ für das 2. Halbjahr 2021

    Die Neue Ausgabe der „Geo-Naturpark aktuell“ des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald bietet zwischen Juli und Dezember wieder mehr als 430 Veranstaltungen, die Ihnen die schöne Landschaft, ihre Entstehungsgeschichte sowie Natur und Kultur näherbringen. Daneben erfahren Sie Neues zu Projekten, Vorhaben und Partnern in der Region und weit darüber hinaus.

    Weiterlesen
  • WildkräuterWelt Zaberfeld eröffnet - Tisch für Insekten und Vögel reich gedeckt

    Im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit den Projektpartnern und Vertretern des Gemeinderates Zaberfeld stellten Naturparkvorsitzender Andreas Felchle und Bürgermeisterin Diana Kunz die neue WildkräuterWelt Zaberfeld am Naturparkzentrum vor.

    Weiterlesen
  • Fortbildungsangebote in den Bereichen Forstwirtschaft, Waldpädagogik und Naturschutz

    Das ForstBW-Bildungsangebot 2021/22 hält wieder eine breite Palette von Lehrgängen bereit:

    1. "Forstfachliche Fortbildungen"

    2. "Fortbildungen Waldpädagogik"

    3. "Aktiv für den Wald"

    Während die Broschüre "Fortbildungen Waldpädagogik" für alle interessant ist, die beruflich mit Lehre, Erziehung oder Waldpädagogik befasst sind, spricht die Broschüre "Aktiv für den Wald" Privatleute an, die Wald besitzen und diesen optimal bewirtschaften möchten. Aber auch Forstunternehmen und Personen mit Interesse an Brennholzselbstwerbung und anderen forstpraktischen Themen können von den Angeboten in "Aktiv für den Wald" profitieren.

    Alle drei Broschüren sowie das aktuelle Anmeldungsformular finden sich auf der hier verlinkten Webseite von ForstBW.

    Weiterlesen

... auch auf Facebook

Facebook-Profil

nach oben