Zum Inhalt springen

„Geo-Naturpark aktuell“ für das 2. Halbjahr 2021

 

Bestens gerüstet für Entdeckungsreisen in Natur und Landschaft zeigt sich der Geo-Naturpark in der neuen Ausgabe seines Magazins „Geo-Naturpark aktuell“, das kostenfrei über die Geschäfts-stelle sowie in allen Rathäusern und Touristinfos der 102 Mitgliedskommunen erhältlich ist.

Ganz besonders freuen wir uns, dassdie Ranger, Vor-Ort-Teams sowie zahlreiche Kooperationspartner wieder unterwegs sind, um unsere schöne Landschaft, ihre Entstehungsgeschichte sowie Natur und Kultur im Rahmen von mehr als 430 Veranstaltungen erlebnis- und kenntnisreich zu vermitteln.

Die Pandemie hat viele Prioritäten verändert und uns gezeigt, dass wir nichts selbstverständlich nehmen können. In diesem Zusammenhang hat auch das Thema „Nachhaltigkeit“ in all seinen Facetten, von der Regionalität über die biologische Vielfalt und den Klimaschutz bis hin zur Bildung, erheblich an Bedeutung gewonnen – es ist das Leitziel unserer täglichen Arbeit und zum Leitthema dieser Ausgabe geworden.

Die weitere Themenauswahl reicht von gemeinsamen Vorhaben mit Partnern, wie etwa der Internationalen Klimaausstellung am UNESCO-Welterbe Grube Messel, der Auszeichnung zum Geotop des Jahres und der Zusammenarbeit mit der AG Altbergbau Odenwald, über Beispiele zum Thema Nachhaltigkeit (inkl. Checkliste für den Alltag) bis hin zu Einblicken in die Waldkunst oder in „West-Östliche Impressionen“.

Und die beliebte Kinderseite mit besonderen Veranstaltungen für Kids führt diesmal mit der FAMILY TOUR in den gesamten Geo-Naturpark, zum Kinderbauwagen in den Darmstädter Wald, zur Naturforscherwerkstatt auf der Schatzinsel Kühkopf sowie zum Lampertheimer Geopark-Vor-Ort-Team mit seinem Steinzeit-Treff.

Das Magazin, dessen Reichweite sich über die gesamte Region zwischen Rhein, Main und Neckar erstreckt und dabei drei Bundesländer, 7 Landkreise und 102 Kommunen einbezieht, lädt wieder dazu ein, unsere schöne Natur zu erleben, neue Lieblingsorte zu finden und überraschende Perspektiven zu entdecken.Viel Spaß dabei!   

Die neue Ausgabe der Zeitschrift ist kostenfrei über die Geschäftsstelle des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald in Lorsch (06251-707990) sowie in den regionalen Infoeinrichtungen erhältlich. Eine Download-Möglichkeit besteht am Ende des Veranstaltungskalenders oder direkt auf der Homepage des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald: www.geo-naturpark.de.      

Zurück zur Übersicht

Weitere Links

nach oben