Zum Inhalt springen

News Detailansicht

Ausschreibung für den Landesnaturschutzpreis 2022

Unter diesem Motto schreibt die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg den Landesnaturschutzpreis 2022 aus.

Ausgezeichnet werden vorbildliche Initiativen und Aktivitäten, die im Bereich der Neuanlage, dem Erhalt oder der Pflege von Saumbiotopen aktiv sind oder Bildungsmaßnahmen hierzu anbieten. Das Projekt darf nicht auf eine rechtliche Verpflichtung zurückgehen.

Bis zum 1. August 2022 können Einzelpersonen, Personengruppen, Vereine, Verbände, Stiftungen, Schulen oder Kindergärten ihre Bewerbungen mit einem laufenden oder abgeschlossenen Projekt, das in Baden-Württemberg umgesetzt wird oder wurde, einreichen. Es können auch Bewerberinnen und Bewerber vorgeschlagen werden.

Der Landesnaturschutzpreis ist mit insgesamt 20.000 € dotiert und wird in der Regel mehreren Preisträgerinnen und Preisträgern verliehen. Bis zum 1. August 2020 können Verbände, Vereine, Gruppen sowie Einzelpersonen, Schulen oder Kindergärten aus Baden-Württemberg über die Unteren Naturschutzbehörden ihre Bewerbungen einreichen.

Alle Informationen zum Landesnaturschutzpreis und die Bewerbungsunterlagen auf Landesnaturschutzpreis - Stiftung Naturschutzfonds (landbw.de)

Zurück zur Übersicht

Weitere Links

  • https://stiftung-naturschutz.landbw.de/landesnaturschutzpreis _blank - "Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg"
nach oben