Zum Inhalt springen

Allgemeine Unterlagen zum "Blühenden Naturpark"

  • Hier blüht Ihnen was

    Flyer

  • In 7 Schritten zur Wildblumenwiese

    Flyer

  • Suche Blumenwiesenpate, biete farbenfrohe Artenvielfalt

    Flyer

  • Gemeinsam für eine blühende Vielfalt in Baden-Württemberg

    Leitfaden

  • Insektenfreundliche Lebensräume gestalten

    Flyer

  • Meine Insektenfibel

    Insekten beobachten, verstehen und kreativ werden. Für Kinder ab 7 Jahren.

  • Meine Blühfibel

    Wildkräuter und Blumen entdecken, lernen, sammeln und einkleben. Für Kinder ab 4 Jahren.

  • So nicht! Wie Schottergärten Pflanzen, Tieren und dem Kleinklima schaden.

    Flyer des Landesnaturschutzverbands Baden-Württemberg e.V. (LNV)

Unterwegs mit den Naturpark-Detektiven

Das Umweltbildungsprojekt „Naturpark-Detektive“ des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord widmet sich zu jeder Jahreszeit einem neuen Thema – in diesem Frühling den Insekten auf der Wiese. Was krabbelt, kriecht und zirpt denn dort? Die drei Naturpark-Detektive Dr. Bertold Buntspecht, Fabio Fuchs und Wally Wildschwein begeben sich auf der Wiese vor ihrem Baumhaus auf eine spannende Spurensuche. Sie erforschen die unterschiedlichen Wiesen-Stockwerke, suchen nach wildem Gemüse und pirschen sich an die Kinderstube von Wildbienen heran. Und das beste: Kinder können wieder hautnah mit dabei sein. Denn auf der Naturpark-Detektive-Homepage gibt es jede Menge Aufgaben, Rätsel, Spiele und Tipps für spannende Abenteuer in der Natur. Je nach Jahreszeit widmen sich die Detektive dabei unterschiedlichen Themen. „Alle Abenteuer, Aufgaben und Spiele können vor der eigenen Haustür ausprobiert und erlebt werden. Das ist ein ganz wichtiger Bestandteil des Projekts“, ergänzt Kollegin Stefanie Bäuerle.

Besonders die rund 560 Wildbienenarten, die es in Deutschland gibt, haben es den Naturpark-Detektiven angetan: Arten, die man häufig findet, werden ausführlich vorgestellt. Und es wird gezeigt, wie der Mensch Wildbienen sinnvoll helfen kann: Wo ist beispielsweise der beste Platz für eine Nisthilfe? Welches Baumaterial bevorzugen Blattschneidebienen? Außerdem geben die Naturpark-Detektive eine kleine kulinarische Einführung in die Wiesenkräuterwelt, denn nicht nur Insekten knabbern an Grünzeug. Zudem gibt es wieder begleitendes Material zum Basteln, Malen, Spielen und passende Rezepte – zum Beispiel Gänseblümchen-Quark.

Auch für Lehrer sind die Frühlingsthemen entsprechend aufbereitet worden. Alle Projektideen stehen als Download zur Verfügung und passen zu den Themen aus dem aktuellen Lehrplan. Gefördert wird das Umweltbildungsprojekt Naturpark-Detektive vom badenova Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz. Mehr erfahren unter: www.naturparkschwarzwald.blog/detektive/

Online-Seminare

Projektteilnehmende wissen: Wildblumenwiesen wollen gepflegt werden. Zur fachgerechten Pflege gehört eine regelmäßige, aber nicht zu häufige Mahd mit anschließendem Abräumen des Grasschnitts. Bei allen Bemühungen, um insektenfreundliche Flächen, muss die Mähtechnik jedoch mit Bedacht ausgewählt werden. Einige Verfahren können bis zu 100% der Kleinstlebewesen auf der Fläche abtöten oder verletzen. Schauen Sie gerne die Aufzeichnung des Vortrags für mehr Informationen: https://bluehende-naturparke.de/aktuelles/

Referent: Dr. Thomas Trabold, Dipl.-Ing.  agr. bei Bresch Henne Mühlingshaus Planungsgesellschaft mbH.

Wildbienen benötigen neben genug Nahrungsquellen auch geeignete Niststrukturen. Teilnehmer des Projekts Blühende Naturparke konnten sich am 24.02. bei einem Online-SEminar zu dem Thema Niststrukturen fortbilden und wissen nun: Wo nisten Wildbienen? Wie können wir bodennistende Wildbienen unterstützen? Was gehört in eine Nisthilfe?
Wir bedanken uns für den tollen Vortrag vom NABU und freuen uns über die rege Teilnahme. Schauen Sie sich hier den Vortrag an: https://bluehende-naturparke.de/aktuelles/
Referentin ist S. Holmgeirsson, NABU Fachbeauftragte für Wildbienen und Pflanzenschutz in Baden-Württemberg.


Hintergrundwissen Insekten

Wildbienenkataster: http://www.wildbienen-kataster.de/

Informationen über Wildbienen: https://www.wildbienen.info/

Buchempfehlungen:

Hallmann, C. A., Sorg, M., Jongejans, E., Siepel, H., Hofland, N., Schwan, H., ... & Goulson, D. (2017). More than 75 percent decline over 27 years in total flying insect biomass in protected areas. PloS one, 12(10), e0185809.

50 Jahre Insektenforschung am Randecker Maar/ Schwäbische Alb: Extreme Rückgänge von bis zu 97% bei Schwebfliegen, Waffenfliegen und Schlupfwespen im Vergleich von 1970 bis 2019: Pressemitteilung und Publikation.


Initiativen der Naturparke Baden-Württembergs


Förderung der Biodiversität

Naturgarten e.V.: https://www.naturgarten.org/


Netzwerk Blühende Landschaft: http://www.bluehende-landschaft.de/


Kommunen für biologische Vielfalt: https://www.kommbio.de/home/


Die Umweltberatung: Do-it-yourself Nisthilfen für Wildbienen: https://youtu.be/DlRNkKaaBms

Unterlagen Forum "Blühendes Unternehmen"

Forum Blühendes Unternehmen 2021

  • Naturpark Neckartal-Odenwald

    Präsentation

  • Projekt Blühende Naturparke Baden-Württemberg

    Präsentation

  • Biologische Vielfalt in Unternehmen (Dr. Philipp Unterweger, Biodiversitätsplaner)

    Präsentation

Unterlagen "Forum Bienenweide“

Forum Bienenweide 2021

  • Naturpark Neckartal-Odenwald

    Präsentation Pia Homann

  • Projekt Blühende Naturparke Baden-Württemberg

    Präsentation Julia Mack

  • Flächenmeldung

Forum Bienenweide 2019

  • Naturpark Neckartal-Odenwald

    Präsentation

  • Kampagne Blühende Naturparke

    Präsentation

  • Anlage und Pflege naturnaher Wildblumenwiesen (Gabriele Baier, Dipl. Biologin)

    Präsentation

Forum Bienenweide 2018

  • Naturpark Neckartal-Odenwald und Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

    Präsentation

  • Manfred Kraft, Landesverband Badischer Imker

    Präsentation

  • Forum Bienenweide Stefan Zeller, Fa. Saaten Zeller

    Präsentation

Anlage und Pflege von Blühflächen

  • Wissenswertes zu Flächenvorbereitung und Einsaat

    Präsentation von Ernst Rieger, Fa. Rieger-Hofmann GmbH

  • Wissenswertes zur Pflege

    Präsentation von Ernst Rieger, Fa. Rieger-Hofmann GmbH

  • Mischungen

    Präsentation von Ernst Rieger, Fa. Rieger-Hofmann GmbH

  • Aus Fehlern lernen

    Präsentation von Ernst Rieger, Fa. Rieger-Hofmann GmbH

  • Unternehmen

    Präsentation von Ernst Rieger, Fa. Rieger-Hofmann GmbH

  • Beispielflächen

    Präsentation von Ernst Rieger, Fa. Rieger-Hofmann GmbH

  • Anlageseminar 2019 / Präsentation Gabriele Baier (Dipl. Biologin)


  • Rundbrief April 2021: Insektenmonitoring


  • Rundbrief März 2021: Flächenvorbereitung


  • Bilanz Blühende Naturparke

    Flächenentwicklung 2018 bis 2020


Auen-Schenkelbiene
Gilbweiderich
Honigbiene
Aussaataktion Schwarzach 2018
nach oben