Zum Inhalt springen

Aktivitäten

bei schlechtem Wetter

Die geschätzt 2 Millionen Jahre alte Höhle verdankt ihre Entdeckung einem Zufall: Im Jahre 1971 wurde sie bei Sprengarbeiten in einem Muschelkalksteinbruch entdeckt. Stalaktiten und Stalagmiten von atemberaubender Schönheit machen die Höhle zu einem einmaligen Erlebnis im süddeutschen Raum.

Barrierefreiheit

Die Höhle ist 600 m lang und 2 bis 7 Meter breit. Sie kann mit etwas Hilfe mühelos von Gehbehinderten oder Rollstuhlfahrern besichtigt werden. Der Weg führt ohne eine Stufe vom Parkplatz bis zum Ende der Höhle.

Kontakt

Verkehrsamt Buchen
Platz am Bild
74722 Buchen/Odw
Tel.: 06281/2780
www.tropfsteinhoehle.eu
Email

Eintrittspreise

Erwachsene

4,00 € pro Person

Gruppen (ab 20 Erwachsenen)

3,50 € pro Person

Menschen mit Behinderung (Ausweis)

3,00 € pro Person

Kinder und Jugendliche

3 - 15 Jahre

3,00 € pro Person

Der Eintritt beinhaltet eine Führung, die zu jeder vollen Stunde angeboten wird und etwa eine Stunde dauert.

Öffnungszeiten

Von März bis Ende Oktober täglich von 10 bis 16 Uhr.
Von November bis Ende Februar an Samstagen, Sonntagen und an den meisten Feiertagen von 13 bis 16 Uhr (In den Monaten März, April, September und Oktober ist Montag Ruhetag).
Sonderführungen sind nach vorheriger Absprache und gegen Aufpreis auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

 

Die Natur ist unser wertvollster Lebensraum. Es gibt viele Wege, diesen Lebensraum zu entdecken. Wer ihn in all seinen entwicklungsgeschichtlichen Ursprüngen und ökologischen Zusammenhängen wirklich "begreifen" möchte, ist herzlich willkommen im Naturpark-Zentrum in Eberbach, inmitten des Naturparks Neckartal-Odenwald.

Das schönste und älteste Steingebäude der Stadt, das Thalheimsche Haus, lädt zu einer Entdeckungsreise durch den Naturpark ein.

280 m² Ausstellungsfläche führen über Stock und Stein, Höhen und Tiefen, Streuobstwiesen und Buchenwälder der Umgebung. Hier kann man die Tier-, Mineral- und Pflanzenwelt der Landschaft noch einmal neu erfahren - mit allen Sinnen und mit viel Spiel und Spaß für Groß und Klein. Genau der richtige Einstieg für ein individuelles, ganzheitliches Naturerlebnis in freier Wildbahn. 

Den Flyer zum Naturpark-Zentrum Eberbach kann man hier herunterladen.

Der Eintritt ist frei!  

Für Schulklassen und andere Gruppen: Zeiten nach Absprache.

Kontakt: Birgit Junker, buero@np-no.de, Tel. 0 62 71 - 94 22 75.

 

Naturpark-Quiz

Um so viel wie möglich von den spannenden Daten und Fakten aus der Naturpark-Ausstellung mitzunehmen, sind alle Kinder im Alter von ca. 6 bis 12 Jahren bei ihrem Besuch zum Naturpark-Quiz eingeladen!

Wer noch nicht so gut lesen kann, braucht vielleicht etwas Unterstützung durch eine ältere Begleitperson. Ansonsten können die Kinder selbständig die Aufgaben bewältigen.

Also Dabeisein: Einfach beim Naturparkführer (m/w) oder im Büro der Geschäftsstelle nach dem Quiz fragen und schon kann es losgehen! 

Eine kleine Belohnung wartet auf Euch, wenn Ihr alle - oder zumindest die meisten - Aufgaben richtig gelöst habt.

Öffnungszeiten

  • Telefon: 06271/942275
Email
Kellereistr. 36
69412  Eberbach (DE)

 

 

nach oben