Zum Inhalt springen

Veranstaltungen im

In dieser Ansicht sind keine Veranstaltungen vorhanden. Wechseln Sie den Monat oder setzen Sie die Filter zurück.
  • 15.12.2018 10:00
    Winterfreude

    Winterfreude

    NAJU Eberbach

    Der Jahreszeit angepasste Spiele locken in einen vielleicht durch Schnee verzauberten Winterwald. Bitte an festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Vesper und ein Getränk denken!

    NAJU Eberbach
    Christina Kunze, Tel. 0 62 71 / 8 09 98 88 oder naju-eberbach@web.de
    ca. 3 Stunden
    3 € oder Geschwisterpauschale
    Altersgruppe: 6 –10 Jahre. Wichtig: Im Einzelfall kann eine Anpassung an die Witterung oder den Fortschritt der Natur nötig sein. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse und im Eberbach-Channel unter www.eberbach-channel.de.
    Weitere Informationen
  • 15.12.2018 11:00
    Kleine Odenwälder Waldweihnacht

    Kleine Odenwälder Waldweihnacht

    Forstbetriebsleitung Schwarzach, Kreisforstamt Neckargemünd, Bürgermarkt Neunkirchen, VFB Eberbach

    Da sich die Baumaßnahmen an der L590 verzögern, findet die Veranstaltung in diesem Jahr auf dem Gelände der Forstbetriebsleitung Schwarzach, Schlossweg 1, am Schwarzacher Wasserschlösschen statt.

    Bei der Aufzucht der Nordmanntannen durch die Forstleute aus Schwarzach wird bewusst auf eine ökologische Bewirtschaftung Wert gelegt. So wird grundsätzlich auf Pestizide verzichtet, damit die Bäume zuhause keine bedenklichen Stoffe in die Raumluft abgeben und die Umwelt geschont wird. Abgerundet wird dieses Event durch ein attraktives Rahmenprogramm: Neben kulinarischen Köstlichkeiten von Wild und Wald und Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei wird auch für Kinder ein abwechslungsreiches Programm mit Wissenswertem und Spannendem angeboten.

    Forstbetriebsleitung Schwarzach, Kreisforstamt Neckargemünd, Bürgermarkt Neunkirchen, VFB Eberbach
    an beiden Tagen ca. 5 Stunden
    Treffpunkt: In diesem Jahr ausnahmsweise in Schwarzach am Wasserschlösschen (Sitz Forstbetriebsleitung Schwarzach)!
    Weitere Informationen
  • 16.12.2018 11:00
    Kleine Odenwälder Waldweihnacht

    Kleine Odenwälder Waldweihnacht

    Forstbetriebsleitung Schwarzach, Kreisforstamt Neckargemünd, Bürgermarkt Neunkirchen, VFB Eberbach

    Da sich die Baumaßnahmen an der L590 verzögern, findet die Veranstaltung in diesem Jahr auf dem Gelände der Forstbetriebsleitung Schwarzach, Schlossweg 1, am Schwarzacher Wasserschlösschen statt.

    Bei der Aufzucht der Nordmanntannen durch die Forstleute aus Schwarzach wird bewusst auf eine ökologische Bewirtschaftung Wert gelegt. So wird grundsätzlich auf Pestizide verzichtet, damit die Bäume zuhause keine bedenklichen Stoffe in die Raumluft abgeben und die Umwelt geschont wird. Abgerundet wird dieses Event durch ein attraktives Rahmenprogramm: Neben kulinarischen Köstlichkeiten von Wild und Wald und Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei wird auch für Kinder ein abwechslungsreiches Programm mit Wissenswertem und Spannendem angeboten.

    Forstbetriebsleitung Schwarzach, Kreisforstamt Neckargemünd, Bürgermarkt Neunkirchen, VFB Eberbach
    an beiden Tagen ca. 5 Stunden
    Treffpunkt: In diesem Jahr ausnahmsweise am Schwarzacher Wasserschlösschen (Sitz der Forstbetriebsleitung Schwarzach)!
    Weitere Informationen
  • 16.12.2018 14:00
    Adventliche Waldsagenführung

    Adventliche Waldsagenführung

    In der ca. zweistündigen Wanderung durch die Wälder um Walldürn werden insbesondere die sagenhaften weihnachtlichen Ereignisse und Gestalten der Winterlandschaft vorgestellt.

    Schon von jeher war der Wald den Menschen unheimlich. Der Wald war das Fremde, das Unzivilisierte und das Dunkle, das die in Dörfern und Städten lebenden Menschen tagtäglich umgab. Der Wald war der Raum wilder Tiere, von Räubern, gesellschaftlichen Außenseitern jeglicher Couleur und dunkleren Wesen, die allein durch den Verstand des vormodernen Menschen nicht zu erklären waren. Der Wald wurde so zu einem geheimnisumwitterten Kulturraum, der von einem Sammelsurium unterschiedlichster Sagengestalten bevölkert war.

    Dies gilt besonders für den Wald in der Walldürner Region, der aufgrund seiner dominierenden wirtschaftlichen Bedeutung traditionell eine allgegenwärtige Rolle in der Lebenswelt der lokalen Bevölkerung innehatte.

    In wenigen anderen Gegenden existieren daher mehr Sagen, die sich um den Wald ranken, als im Badischen Odenwald, wo zudem, bedingt durch die spät einsetzende Industrialisierung, alte Bräuche und alter Aberglauben besonders lange lebendig waren.

    In der ca. zweistündigen Wanderung durch die Wälder um Walldürn werden insbesondere die sagenhaften weihnachtlichen Ereignisse und Gestalten der Winterlandschaft vorgestellt und Sie werden die Wahrheiten hinter den Sagen sowie den engen Zusammenhang zwischen Natur und Kultur in diesen Erzählungen entdecken und zu deuten lernen.

    Geopark Informationszentrum Walldürn
    Tel. 0 62 82 / 6 71 08 oder tourismus@gvv-hw.de
    Dauer: 2 Stunden
    Keine Kosten.
    Treffpunkt: Waldparkplatz / Alte Amorbacher Straße, Walldürn
    Weitere Informationen
  • 22.12.2018 16:00
    Waldweihnacht Wilhelmsfeld

    Waldweihnacht Wilhelmsfeld

    Heimat- und Verkehrsverein Wilhelmsfeld e.V.

    In der Loipenschutzhütte erwartet den Besucher eine „lebendige Krippe“. Selbstverständlich kann man der Weihnachtsgeschichte lauschen und der Posaunenchor spielt passende Lieder dazu. Eine Fackelwanderung über ca. 1,5 km, bei Schnee mit Pferdeschlitten, rundet das besinnliche Programm ab. Die Fackeln können vor Ort gekauft werden.

    Heimat- und Verkehrsverein Wilhelmsfeld e.V.
    Telefon (06220) 8667; E-Mail E-Mail: Reiner.hertel@t-online.de oder www.hvv-wilhelmsfeld.de
    ca. 4 Stunden
    Verzehr und evtl. Fackel(n)
    Treffpunkt: Loipen-Parkplatz am Hirschwald in Wilhelmsfeld. Beginn der Wanderung: 16:45 Uhr.
    Weitere Informationen
  • 17.01.2019 18:30
    Ran an die Reste und ein Menü daraus zaubern

    Ran an die Reste und ein Menü daraus zaubern

    VHS Mosbach mit Gabriele Nießen

    Angeschnittenes Gemüse, trockenes Brot, ein halbes Dessert – all das ist viel zu schade zum Wegwerfen. Auch wenn man zu viel gekocht hat oder nach einer Party noch einiges übrig ist, lassen sich Essensreste ideenreich weiterverwenden. In der Gruppe macht es besonders viel Spaß, neue Rezepte auszuprobieren und gemeinsam zu genießen. Der Kurs vermittelt, was sich hinter dem Gedanken „Nachhaltigkeit in der Alltagsküche“ verbirgt und wie man sie umsetzen kann. Sie bekommen Informationen für die Einkaufsplanung - besonders vor Festtagen - und lernen, wie man Rezepte vielseitig und passend zum saisonalen Angebot abwandeln kann.

    VHS Mosbach
    Tel. 06261 12077
    3,5 Stunden
    15,00 € Lebensmittelkosten werden direkt im Kurs abgerechnet. Ab 10 Teilnehmenden (bei geringerer Teilnehmerzahl höhere Gebühr).
    Anmeldung erforderlich. Veranstaltungsort: Lohrtalschule - Lehrküche, Alte Schefflenzer Steige 3, 74821 Mosbach. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Messer, Getränk.
    Weitere Informationen
  • 19.03.2019 19:00
    Blühende Gärten - naturnahes Gärtnern leicht gemacht

    Blühende Gärten - naturnahes Gärtnern leicht gemacht

    Angelika Bonin-Schmidt und Jürgen Schmidt für NABU Eberbach

    Bei der Gartengestaltung gehen die Meinungen weit auseinander: Schlicht und versiegelt oder lebendig und bunt? Dabei ist die Gestaltung des Gartens nicht nur eine Frage des Geschmacks – auch der Erhalt unserer Artenvielfalt hängt davon ab!

    Der Vortrag „Blühende Gärten – naturnahes Gärtnern leicht gemacht!“ richtet sich an alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnisse in der Gärtnerei. Was ist überhaupt ein Naturgarten? Und was kann ich selbst mit einfachen Mitteln tun, um meinen eigenen Garten ein bisschen naturnaher zu gestalten? Die Veranstaltung bietet viele Tipps und Hintergrund-Infos rund um das Thema „naturnah Gärtnern“.

    NABU Eberbach
    Telefon: 06274/6944 oder E-Mail: schulzbm@t-online.de
    2 Stunden
    Der Eintritt ist frei.
    Veranstaltungsort: Thalheim'sches Haus, 1. OG, Kellereistraße 36, 69412 Eberbach. Der Zugang ist nicht barrierefrei.
    Weitere Informationen

Das Jahresprogramm des Naturpark Neckartal-Odenwald zum downloaden



nach oben