Zum Inhalt springen

Veranstaltungen im

In dieser Ansicht sind keine Veranstaltungen vorhanden. Wechseln Sie den Monat oder setzen Sie die Filter zurück.
  • 17.10.2019 16:00
    Wildkräuterspaziergänge Weinheim

    Wildkräuterspaziergänge Weinheim

    Brennnesseln und andere hilfreiche grüne Power-Spitzen

    Entdecken, erkennen und schmecken Sie essbare Wildkräuter in Wiese, Feld und Wald. Ganzheitliche Pflanzenbetrachtung, Wesen, Wirkung und Nutzen.

    Stadt- und Tourismusmarketing Weinheim
    Tel. 0 62 01 / 87 44 50 oder tourismus@weinheim.de
    ca. 2 Stunden
    18 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei, Butterbrot und Infoblätter inkl.
    Anmeldung erforderlich. Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Weiterer Termin: 21.11. um 16.00 Uhr.
    Weitere Informationen
  • 17.10.2019 17:00
    Weinheims Alter Friedhof und seine Geschichte

    Weinheims Alter Friedhof und seine Geschichte

    Stadt Weinheim

    Der Alte Friedhof oberhalb der Peterskirche ist die älteste noch erhaltene Grabstätte Weinheims. Auf ihm wurden rund 1000 Jahre lang Christen beider Konfessionen bestattet. 1893 wurde er geschlossen. Heute sind noch 100 Gräber und Grabsteine erhalten. Sie tragen die Namen von Bürgern, die im 19. Jahrhundert mit der Geschichte Weinheims eng verbunden waren. Auf dem gut einstündigen Rundgang wird die Geschichte des Friedhofs sowie die Geschichte und die Bedeutung einiger dort begrabener, historischer Personen erzählt.

    Stadt- und Tourismusmarketing Weinheim
    Tel: 0 62 01 / 87 44 50 oder tourismus@weinheim.de
    ca. 1,5 Stunden
    4 € pro Person
    Anmeldung erforderlich. Zielgruppe: Erwachsene und an Heimatgeschichte interessierte Jugendliche.
    Weitere Informationen
  • 19.10.2019 10:00
    Orientierungskurs im Heidelberger Wald

    Orientierungskurs im Heidelberger Wald

    Jörg Löffler

    Die Wandergruppe und Jörg Löffler ziehen – bei jedem Wetter – mit GPS-Gerät, Karte und Kompass durch den Wald. Meistens auf

    Waldwegen, aber auch quer durch den Wald. Dabei geht es nicht um die Bewältigung einer möglichst langen Wanderung, sondern um das Kennenlernen und Üben mit den Geräten bei Positionsbestimmung und Kursverfolgung. Die Strecke stellt keine besondere Anforderung an die Kondition. Das Kursmaterial (Karte, Kompass, GPS) wird für die Dauer des Kurses kostenlos zur Verfügung gestellt.

    engelhorn sports, Jörg Löffler
    Tel. 06 21 / 167-24 22
    Dauer: 7 - 8 Stunden
    70 € pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Getränke extra
    Wichtig: Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Es empfehlen sich feste knöchelhohe Wanderschuhe und ggf. Regenschutz sowie eine Rucksackverpflegung!
    Weitere Informationen
  • 19.10.2019 10:00
    Ökologische Pilzwanderung

    Ökologische Pilzwanderung

    Naturheilverein Spechbach mit Peter Reiter, Biologielaborant und Pilzsachverständiger, Meckesheim

    Diese Pilzexkursion unter Führung eines Sachverständigen bietet die beste Möglichkeit, Pilze in der Natur an ihrem Standort zu entdecken und kennen zu lernen.
    Darüberhinaus werden die Teilnehmenden über die ökologische Bedeutung der Pilze informiert.

    Naturheilverein Spechbach
    www.NHV-Spechbach.de
    4 Stunden
    15 €
    Anmeldung nur per Email möglich direkt bei Herrn Reiter unter pit.reiter@t-online.de. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme, die auf 15 Personen begrenzt ist. Die Teilnehmer erhalten eine Bestätigung. Bitte tragen Sie dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.
    Weitere Informationen
  • 19.10.2019 10:00
    Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben: Oktober

    Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben: Oktober

    Katja Dienemann, systemischer Coach, Erlebnispädagogin und Geopark-vor-Ort-Begleiterin

    Das Vier-Jahreszeiten-Coaching gibt monatliche Impulse für ein erfülltes Leben. Die zunehmende Hektik und die wachsenden Anforderungen stellen eine große Belastung für viele Menschen dar. Häufig lebt man gegen die innere Uhr und die Natur. Der Impulszyklus "Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben" ermöglicht Ihnen, dieses Hamsterrad zu verlassen und das Leben auf ganz neue Weise zu er-leben. Die Natur zeigt Ihnen auf, wie Sie im Einklang mit Ihrer Eigenzeit leben können: Die Aufbruchsstimmung im Frühling, die Entfaltung im Sommer, die Ernte im Herbst, die Ruhe im Winter - die Qualitäten der Monate sind Kraftquelle für Ihre Veränderungsprozesse.
    Ihre Coach Katja Dienemann unterstützt Sie auf Ihrem Weg einfühlsam und kompetent mit der Natur als "Co-Coach" sowie mit handlungs- und prozessorientierten Methoden. Die anderen Teilnehmenden bieten Ihnen mit ihrem Schatz an Kompetenzen, Erfahrungen und Wissen wertvolle Anregungen.

    Oktober - Zeit des Abschieds und des Loslassens. Im Oktober können Sie sich besonders gut mit den Qualitäten Rückblick, Innenschau, Ehrlichkeit beschäftigen.

     

    Katja Dienemann in Kooperation mit dem Umweltbildungsprogramm der Stadt Heidelberg „Natürlich Heidelberg“
    Tel.: 06220 9228908, E-Mail: dialog@katja-dienemann.de, www.katja-dienemann.de
    ca. 3 Stunden
    38€ pro Coaching-Walkshop, Vergünstigung bei der Buchung mehrerer Veranstaltungen.
    Zielgruppe: Erwachsene. Veranstaltungsort: Rund um das Stift Neuburg, Heidelberg-Ziegelhausen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, dabei wird auch der genaue Treffpunkt bekannt gegeben. Die Coaching-Walkshops finden zwischen Januar und Dezember 2019 einmal im Monat (samstagvormittags oder donnerstagabends) statt (12.01., 23.02., 23.03., 13.04., 16.05., 27.06., 25.07., 08.08., 21.09., 19.10., 09.11., 07.12.2019). Sie können die Veranstaltungen einzeln oder vergünstigt als komplette zwölfteilige Reihe bzw. 3 Termine Ihrer Wahl buchen.
    Weitere Informationen
  • 19.10.2019 10:00
    Die Kunst des Feuermachens

    Die Kunst des Feuermachens

    NABU/NAJU Waldbrunn

    In diesem Jahr startet der NABU Waldbrunn wieder ein Naturerlebnis-Angebot für Kinder im Grundschulalter

    Treffpunkt und Abschluss: Parkplatz am Sportplatz Waldkatzenbach

    Max. Teilnehmerzahl: 12 Kinder

    NAJU Waldbrunn
    Anmeldung bei Katrin Stephan, Tel. 0171 53 76 302, E-Mail: kopf-herz-hand@gmx.net
    ca. 3 Stunden
    Kostenbeitrag: 2.- € ist vor Ort zu entrichten.
    Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Tagesrucksack, Getränk und Vesper, evtl. Bestimmungsbücher und, bei Zustimmung der Eltern, Schnitzmesser. Folgende weitere NAJU-Veranstaltungen sind geplant: 21. Dezember: Lichtweg durch die Nacht
    Weitere Informationen
  • 19.10.2019 14:00
    Märchen- und Mythenwanderung für Erwachsene im Spechbacher Wald

    Märchen- und Mythenwanderung für Erwachsene im Spechbacher Wald

    mit Sarah Schmidt

    Eine märchenhafte Wanderung durch Wald und Wiesen im Spechbacher Wald. Mit dem Wandel der Jahreszeiten frei erzählten Geschichten lauschen: Entwicklungsmärchen und Mythen über Naturgewalten, Kräfte von Tieren und anderen Naturwesen.

    Sarah Schmidt
    Tel. 0 62 23 / 72 99 22 5 oder kontakt@maerchenerzaehlerin-sarah.de
    ca. 3 Stunden (davon ca. Hälfte Gehzeit)
    Kosten: 11 €
    Treffpunkt: Parkplatz Schützenhaus Spechbach, Hirtenstraße bis zum Ende durchfahren, dann weiter geradeaus bis zum Schützenhaus am Waldrand. Mindestanzahl: 5 Teilnehmer. Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche.
    Weitere Informationen
  • 20.10.2019 11:00
    13. Mudauer Bauernmarkt im Naturpark

    13. Mudauer Bauernmarkt im Naturpark

    Der Bauernmarkt ist ein Treffpunkt für Jung und Alt! Direkt-Erzeuger aus dem Naturpark bieten ihre vielfältigen, heimischen Produkte an: von Grünkern über Honig bis zu Wildfleisch und Kürbissen. Natürlich kommt auch das Genießen vor Ort nicht zu kurz! Außerdem bietet der Naturpark-Bauernmarkt viele Informationen rund um land- und forstwirtschaftliche Produktion, Jagd, Natur und Erholung in der Region. Schauen und staunen Sie, was Mudau aktiv zu bieten hat.

    Gemeinde Mudau
    www.mudau.de oder Tel. 0 62 84 / 78-34
    Dauer: 11 - 18 Uhr
    Ort: Mudau Ortskern
    Weitere Informationen
  • 20.10.2019 13:00
    Apfeltag in Eberbach

    Apfeltag in Eberbach

    Stadt Eberbach

    Rund um den Apfel geht es in Eberbach an diesem verkaufsoffenen Sonntag: jede Menge Variationen vom Apfel – frischer Apfelmost, knackige Äpfel, leckerer Apfelkuchen. Auch das Naturparkzentrum hat seine Pforten geöffnet. Dort werden Fragen zur Ausstellung durch die Naturparkführer beantwortet und die Kinder haben die Möglichkeit (ab 14:00 Uhr) beim Basteln kreativ zu sein. Vor der Eingangstüre erwarten Sie kostenlose Informationen sowie Wanderkarten im Maßstab 1:20.000 und Wanderliteratur zum kleinen Preis.

    Naturpark Neckartal-Odenwald
    Tel: 0 62 71 / 7 29 85 oder buero@np-no.de
    13:00 - 17:30 Uhr
    Mitmach-Basteln und Eintritt in die Ausstellung sind kostenlos.
    Weitere Informationen
  • 20.10.2019 14:00
    Um den Mittelberg – auf dem Grund des Neckars

    Um den Mittelberg – auf dem Grund des Neckars

    Gemeinde Neunkirchen mit Dr. Bernd Strey

    Die Wanderung beginnt an der Ziegelei in Guttenbach, führt dann am Neckar entlang zur Mündung des Krebsbaches und anschließend auf dem Grund des ehemaligen Neckarlaufs um den Mittelberg. Dazu erhalten die Wanderer geologische und geographische Informationen über die Flussdynamik, den Buntsandstein, die Lage und Siedlungsgeschichte von Neckarkatzenbach und die Alte Ziegelei. Die leichte Wanderung verläuft in ebenem Gelände ohne große Steigungen.

    Gemeinde Neunkirchen oder Dr. Bernd Strey
    Gemeinde Neunkirchen: Tel. 06262 / 92 12-24 oder Email: post@neunkirchen-baden.de Dr. Strey: Tel. 0 62 74 / 9 28 51 52
    3 Stunden
    ohne
    Treffpunkt: Guttenbach, Parkplatz an der Ziegelei.
    Weitere Informationen
  • 20.10.2019 15:00
    Rundgang im alten Ortskern Lützelsachsen

    Rundgang im alten Ortskern Lützelsachsen

    Stadt Weinheim

    Tauchen Sie in die prähistorische Geschichte Lützelsachsens ein und erleben Sie das ehemalige Kloster, die alte Synagoge, die Evangelische Kirche und den Vogtsbauernhof Lützelsachsens.

    Stadt Weinheim
    Verwaltungsstelle Lützelsachsen, Tel. 0 62 01 / 59 27 97
    2 Stunden
    Kosten: keine.
    Treffpunkt: Weinheim, Ecke Weinheimer Straße/Hammelbächerstraße. Weiterer Termin: 03.11.
    Weitere Informationen
  • 27.10.2019 14:00
    Landschaftsexkursion Schloss—Schlosspark—Exotenwald—Judenbuckel

    Landschaftsexkursion Schloss—Schlosspark—Exotenwald—Judenbuckel

    Stadt Weinheim

    Zu Fuß durch Zeit- und Stadtgeschichte. Der Streifzug durch Botanik und Geologie führt Sie zu den schönsten Flecken der Weinheimer Natur.

    Stadt- und Tourismusmarketing Weinheim
    Tel: 0 62 01 / 87 44 50 oder per Mail: tourismus@weinheim.de
    3 Stunden
    Erwachsene 8 €, Kinder 4 €
    Anmeldung erforderlich.
    Weitere Informationen
  • 28.10.2019 14:00
    Das Rote Krokodil  - Erlebnistag für Kinder ab 6 Jahren

    Das Rote Krokodil - Erlebnistag für Kinder ab 6 Jahren

    Kinder entdecken das „Rote Krokodil“ aus Eberbach und die Burgruine. Ausgebildete Fachkräfte des Naturparks Neckartal-Odenwald gehen gemeinsam mit den Kindern auf eine spannende Entdeckungsreise in lang vergangene Zeiten, die jedoch immer noch anschaulich und präsent sind in den Ausstellungs- und Aktionsräumen des Naturparkzentrums Neckartal-Odenwald in Eberbach. 

    Naturparkzentrum Eberbach
    Tel. 0 62 71 - 94 22 75
    2 x 1,5 Stunden
    kostenfrei
    Anmeldung erforderlich! Gruppe 1: 14:00 - 15:30 Uhr; Gruppe 2: 16:00 - 17:30 Uhr.
    Weitere Informationen
  • 03.11.2019 13:00
    Das Leben im und am Odenwälder Elzbach

    Das Leben im und am Odenwälder Elzbach

    Öffentliche Führung des Verkehrsvereins Mosbach e.V.

    Wissen Sie, was eine Fischaufstiegshilfe ist? Oder ein selbstregelndes Klappen-Stauwehr? Einer, der sich besondes gut mit dem 39km langen Mittelgebirgsbach "Elz" auskennt, ist der ehemalige Gewässerwart und Geopark-vor-Ort Begleiter Kurt Streit.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

    Tourist-Information Mosbach
    Tel: 0 62 61 / 918 820, Tourist.info@mosbach.de
    3 Stunden
    Eintritt: 6,00 Euro, Kinder frei
    Treffpunkt: ALDI Parkplatz, Eisenbahnstraße 24, Mosbach. Gutes Schuhwerk wird auf der 3 km langen Wanderung empfohlen. Die Strecke ist kinderwagen- und rollstuhlgeeignet. Mit dem ÖPNV/Zug gelangt man zurück zum Ausgangspunkt.
    Weitere Informationen
  • 03.11.2019 14:00
    Wanderung im Limespark Osterburken: Kastell und Limesnachbau am Förstlein

    Wanderung im Limespark Osterburken: Kastell und Limesnachbau am Förstlein

    Stadt Osterburken – Römermuseum

    Vom Römermuseum geht es zu den Highlights des Limesparks: zum neugestalteten Kastellkomplex von Osterburken und zum eindrucksvollen Nachbau eines römischen Wachtturms mit Limesmauer am „Förstlein“. Im Kastell und auf der Galerie des Turms installierte Archäoskope erlauben einen dreidimensionalen und (fast) fotorealistischen Blick in die Vergangenheit.

    Limespark Osterburken
    www.limespark-osterburken.de
    ca. 2 Stunden
    Kosten: 4 € Erwachsene
    Keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Osterburken, Römermuseum. Zielgruppe: Erwachsene, Familien mit Kindern. Streckenlänge: 3 km.
    Weitere Informationen
  • 03.11.2019 15:00
    Rundgang im alten Ortskern Lützelsachsen

    Rundgang im alten Ortskern Lützelsachsen

    Stadt Weinheim

    Tauchen Sie in die prähistorische Geschichte Lützelsachsens ein und erleben Sie das ehemalige Kloster, die alte Synagoge, die Evangelische Kirche und den Vogtsbauernhof Lützelsachsens.

    Stadt Weinheim
    Verwaltungsstelle Lützelsachsen, Tel. 0 62 01 / 59 27 97
    2 Stunden
    Kosten: keine.
    Treffpunkt: Weinheim, Ecke Weinheimer Straße/Hammelbächerstraße.
    Weitere Informationen
  • 09.11.2019 10:00
    Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben: November

    Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben: November

    Katja Dienemann, systemischer Coach, Erlebnispädagogin und Geopark-vor-Ort-Begleiterin

    Das Vier-Jahreszeiten-Coaching gibt monatliche Impulse für ein erfülltes Leben. Die zunehmende Hektik und die wachsenden Anforderungen stellen eine große Belastung für viele Menschen dar. Häufig lebt man gegen die innere Uhr und die Natur. Der Impulszyklus "Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben" ermöglicht Ihnen, dieses Hamsterrad zu verlassen und das Leben auf ganz neue Weise zu er-leben. Die Natur zeigt Ihnen auf, wie Sie im Einklang mit Ihrer Eigenzeit leben können: Die Aufbruchsstimmung im Frühling, die Entfaltung im Sommer, die Ernte im Herbst, die Ruhe im Winter - die Qualitäten der Monate sind Kraftquelle für Ihre Veränderungsprozesse.
    Ihre Coach Katja Dienemann unterstützt Sie auf Ihrem Weg einfühlsam und kompetent mit der Natur als "Co-Coach" sowie mit handlungs- und prozessorientierten Methoden. Die anderen Teilnehmenden bieten Ihnen mit ihrem Schatz an Kompetenzen, Erfahrungen und Wissen wertvolle Anregungen.

    November - Zeit des Rückzugs zu den Wurzeln. Im November können Sie sich besonders gut mit den Qualitäten Vergänglichkeit, Transformation, andere Wirklichkeiten beschäftigen.

     

     

    Katja Dienemann in Kooperation mit dem Umweltbildungsprogramm der Stadt Heidelberg „Natürlich Heidelberg“
    Tel.: 06220 9228908, E-Mail: dialog@katja-dienemann.de, www.katja-dienemann.de
    ca. 3 Stunden
    38€ pro Coaching-Walkshop, Vergünstigung bei der Buchung mehrerer Veranstaltungen.
    Zielgruppe: Erwachsene. Veranstaltungsort: Rund um die Heidelberger Arboreten. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, dabei wird auch der genaue Treffpunkt bekannt gegeben. Die Coaching-Walkshops finden zwischen Januar und Dezember 2019 einmal im Monat (samstagvormittags oder donnerstagabends) statt (12.01., 23.02., 23.03., 13.04., 16.05., 27.06., 25.07., 08.08., 21.09., 19.10., 09.11., 07.12.2019). Sie können die Veranstaltungen einzeln oder vergünstigt als komplette zwölfteilige Reihe bzw. 3 Termine Ihrer Wahl buchen.
    Weitere Informationen
  • 11.11.2019 18:00
    Restlos glücklich

    Restlos glücklich

    Landratsamt Mosbach/Buchen

    Workshop zum neuen landesweiten Schwerpunktthema "Gutes Essen ohne Reste". 
    Referentin Ulrike Kleinert kocht mit den Teilnehmern moderne, kreative Gerichte aus Resten. Lebensmittel wertschätzen und genießen - ein wichtiger Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung. Zaubern Sie kulinarische Highlights aus Resten.

    Landratsamt Mosbach/Buchen
    Tel. 06281 5212 1600 oder Email: ernaehrung@neckar-odenwald-kreis.de
    3 Stunden
    Zu erfragen.
    Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung erforderlich. Veranstaltungsort: Landratsamt Buchen, Präsident-Wittemann-Straße 14, 74722 Buchen.
    Weitere Informationen
  • 21.11.2019 16:00
    Wildkräuterspaziergänge Weinheim

    Wildkräuterspaziergänge Weinheim

    Brennnesseln und andere hilfreiche grüne Power-Spitzen

    Entdecken, erkennen und schmecken Sie essbare Wildkräuter in Wiese, Feld und Wald. Ganzheitliche Pflanzenbetrachtung, Wesen, Wirkung und Nutzen.

    Stadt- und Tourismusmarketing Weinheim
    Tel. 0 62 01 / 87 44 50 oder tourismus@weinheim.de
    ca. 2 Stunden
    18 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei, Butterbrot und Infoblätter inkl.
    Anmeldung erforderlich. Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.
    Weitere Informationen
  • 23.11.2019 17:00
    Der Altneckar Heidelberg-Wieblingen Exkursion entlang des Naturschutzgebietes

    Der Altneckar Heidelberg-Wieblingen Exkursion entlang des Naturschutzgebietes

    BUND Wieblingen, Regine Buyer, Dipl.-Biologin

    Mitten im Ballungsraum des Rhein-Neckar-Gebietes liegt der noch ursprünglich geformte, naturnahe und nicht schiffbare Abschnitt des Neckars. Die Uferbereiche und die mitten im Fluss gelegenen Inseln, Kiesbänke und Flachwasserzonen sind in stetem Wandel und haben nach jedem Hochwasser andere Formen. Im Dickicht des Uferbewuchses finden u. a. Haubentaucher, Zwergtaucher, Bless- und Teichhühner Unterschlupf. Auf den Kiesbänken suchen die vom Aussterben bedrohten Flussuferläufer nach Nahrung. Graureiher, Eisvögel und Kormorane gehören zum alltäglichen Bild. Vor einigen Jahren ist auch der streng geschützte Biber in diese Auenlandschaft zurückgekehrt und hinterlässt hier seine Spuren. Lernen Sie die Tiere und Pflanzen genauer kennen, die im Wasser und am Ufer des Altneckars leben und erfahren Sie, weshalb es so wichtig ist, dass diese Auenlandschaft unter Schutz steht.

    Natürlich Heidelberg
    Info: Tel. 0 62 2 / 58 28-333, mittwochs von 8–12 Uhr und 16–18 Uhr sowie freitags von 9–12 Uhr oder www.natuerlich.heidelberg.de
    ca. 2 Stunden
    8 € Erwachsene, 5 € Kinder
    Zielgruppe: Erwachsene, Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Wichtig: Dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk sowie Fernglas. Treffpunkt: Heidelberg-Bergheim, Litfass-Säule unterhalb des Wehrsteges (Bergheimer Seite).
    Weitere Informationen
  • 07.12.2019 10:00
    Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben: Dezember

    Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben: Dezember

    Katja Dienemann, systemischer Coach, Erlebnispädagogin und Geopark-vor-Ort-Begleiterin

    Das Vier-Jahreszeiten-Coaching gibt monatliche Impulse für ein erfülltes Leben. Die zunehmende Hektik und die wachsenden Anforderungen stellen eine große Belastung für viele Menschen dar. Häufig lebt man gegen die innere Uhr und die Natur. Der Impulszyklus "Vier-Jahreszeiten-Coaching - Impulse für ein erfülltes Leben" ermöglicht Ihnen, dieses Hamsterrad zu verlassen und das Leben auf ganz neue Weise zu er-leben. Die Natur zeigt Ihnen auf, wie Sie im Einklang mit Ihrer Eigenzeit leben können: Die Aufbruchsstimmung im Frühling, die Entfaltung im Sommer, die Ernte im Herbst, die Ruhe im Winter - die Qualitäten der Monate sind Kraftquelle für Ihre Veränderungsprozesse.
    Ihre Coach Katja Dienemann unterstützt Sie auf Ihrem Weg einfühlsam und kompetent mit der Natur als "Co-Coach" sowie mit handlungs- und prozessorientierten Methoden. Die anderen Teilnehmenden bieten Ihnen mit ihrem Schatz an Kompetenzen, Erfahrungen und Wissen wertvolle Anregungen.

    Dezember - Zeit des Lichtes in der Dunkelheit. Im Dezember können Sie sich besonders gut mit den Qualitäten Einkehr, Selbststärkung, Neugeburt beschäftigen.

     

     

    Katja Dienemann in Kooperation mit dem Umweltbildungsprogramm der Stadt Heidelberg „Natürlich Heidelberg“
    Tel.: 06220 9228908, E-Mail: dialog@katja-dienemann.de, www.katja-dienemann.de
    ca. 3 Stunden
    38€ pro Coaching-Walkshop, Vergünstigung bei der Buchung mehrerer Veranstaltungen.
    Zielgruppe: Erwachsene. Veranstaltungsort: Rund um den Heiligenberg, Heidelberg-Handschuhsheim. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, dabei wird auch der genaue Treffpunkt bekannt gegeben. Die Coaching-Walkshops finden zwischen Januar und Dezember 2019 einmal im Monat (samstagvormittags oder donnerstagabends) statt (12.01., 23.02., 23.03., 13.04., 16.05., 27.06., 25.07., 08.08., 21.09., 19.10., 09.11., 07.12.2019). Sie können die Veranstaltungen einzeln oder vergünstigt als komplette zwölfteilige Reihe bzw. 3 Termine Ihrer Wahl buchen.
    Weitere Informationen
  • 21.12.2019 10:00
    Lichtweg durch die Nacht

    Lichtweg durch die Nacht

    NABU/NAJU Waldbrunn

    In diesem Jahr startet der NABU Waldbrunn wieder ein Naturerlebnis-Angebot für Kinder im Grundschulalter

    Treffpunkt und Abschluss: Parkplatz am Sportplatz Waldkatzenbach
    Max. Teilnehmerzahl: 12 Kinder

    NAJU Waldbrunn
    Anmeldung bei Katrin Stephan, Tel. 0171 53 76 302, E-Mail: kopf-herz-hand@gmx.net
    ca. 3 Stunden
    Kostenbeitrag: 2.- € ist vor Ort zu entrichten.
    Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Tagesrucksack, Getränk und Vesper, evtl. Bestimmungsbücher und, bei Zustimmung der Eltern, Schnitzmesser.
    Weitere Informationen
  • 05.04.2020 11:00
    5. Blütenwegfest

    5. Blütenwegfest

    Schloßpark Weinheim - Großsachsen

    Das Blütenwegfest findet entlang des namensgebenden Blütenwegs in und zwischen den teilnehmenden Gemeinden statt. Der Blütenweg ist ein anspruchsvoller Wanderweg, der durch Querverbindungen mit dem Burgensteig zu einem Netz verknüpft ist, das attraktive Rundtouren und den Wechsel zwischen beiden Wegen mit Einbindung der Veranstaltungsstrecke ermöglicht. Hier kann man in der Frühlingsblüte der Badischen Bergstraße mit Aussicht in die Oberrheinebene wandern und die Natur und Landschaft genießen. In diesem Jahr steht der Abschnitt zwischen Weinheim Schlosspark und Großsachsen im Mittelpunkt. Sie können die Strecke in beide Richtungen und auf beliebigen Teilstrecken begehen. Für Kinder werden spezielle Angebote bereitgehalten.

    ILEK Bergstraße
    Tel.: 06201 - 2595890, E-Mail: ILEK-Bergstrasse@bhmp.de, www.ilek-bergstrasse.de/bluetenwegfest/
    6 Stunden
    Ort: Blütenweg zwischen Schlosspark Weinheim und Hirschberg-Großsachsen.
    Weitere Informationen
  • 09.04.2020 13:30
    Wildkräuterwanderung am Gründonnerstag

    Wildkräuterwanderung am Gründonnerstag

    Naturheilverein Spechbach mit Barbara Appel, Naturpädagogin und Gärtnerin, Angelbachtal

    Sauerlump, Röhrleinskraut und Erdefeu
    Bei einem gemütlichen Spaziergang in Spechbach begeben wir uns auf die Suche nach den ersten Frühlingskräutern. An ihren natürlichen Standorten werden wir die Kräuter nicht nur genau betrachten, sondern auch fühlen, riechen und schmecken. Leckere Kleinigkeiten, die wir aus den Kraftpaketen zubereiten, zeigen uns, wie bereichernd die einfache Wildkräuterküche ist.
    Außerdem erfahren wir, wie die Frühlingskräuter unsere Hausapotheke bereichern und die Gesundheit fördern.

     

     

    Naturheilverein Spechbach, Wilma Körner
    Tel. 0 62 26 - 4 01 56 oder Email: wilma.koerner@nhv-spechbach.de
    4 Stunden
    15 € Mitglieder, 20 € Gäste zzgl. ca. 2,50 € für ergänzende Lebensmittel
    Eine Anmeldung bei Frau Körner unter der genannten Telefonnummer bzw. Email-Adresse ist unbedingt erforderlich. Treffpunkt: Vor dem Schützenhaus Spechbach, Verlängerung der Hirtenstraße. Zubereitung der Speisen dann im TV-Heim am Waldrand.
    Weitere Informationen

Das Jahresprogramm des Naturpark Neckartal-Odenwald zum downloaden



nach oben